HÔTEL DE L'ABBAYE

2 Hameau de l'Abbaye
39150 Grande-Rivière

Anreise zum Hôtel de l’Abbaye

Im Winter raten wir Ihnen dringend, Ihr Auto mit Schneeketten oder Winterreifen auszurüsten.

Von Dole:
Richtung Genf über Poligny, dann Champagnole bis nach Saint-Laurent-en-Grandvaux. Fahren Sie durch Saint Laurent en Grandvaux durch, an der Ortsausfahrt biegen Sie in Richtung Saint-Claude ab. 300 Meter nach dem Dorf Abbaye-en-Grandvaux erreichen Sie das Hôtel de l'Abbaye.
 
Von Lons-le-Saunier:
Fahren Sie in Richtung Genf über Clairvaux-les-Lacs nach Saint-Laurent-en-Grandvaux. Biegen Sie dann in Richtung Saint-Claude ab. 300 Meter nach dem Dorf l'Abbaye-en-Grandvaux erreichen Sie das Hôtel de l'Abbaye.
 
Von Les Rousses oder Nyon (Schweiz):
Richtung Dijon bis Saint-Laurent-en-Grandvaux. Fahren Sie durch den Ort Saint Laurent en Grandvaux durch, am Ortsausgang nehmen Sie die Abzweigung in Richtung Saint-Claude. 300 Meter nach dem Dorf Abbaye-en-Grandvaux erreichen Sie das Hôtel de l'Abbaye.

GPS-Koordinaten: 46.531599 / 5.917998

Die nächstgelegenen TER-Bahnhöfe:
•    Saint-Laurent-en-Grandvaux (Jura) (5 km)
 
Die nächstgelegenen TGV-Bahnhöfe:
•    Lons-le-Saunier (50 km)
•    Mouchard (63 km)
•    Dole (100 km)

Weitere Informationen auf www.infolignes.com

 

Flughafen Dole-Jura – 1 Std. 10 / 94 km www.aeroportdolejura.com
Flughafen Genf – 1 Std. 10 / 70 km www.gva.ch
Flughäfen Lyon – 1 Std. 40 / 140 km www.lyonaeroports.com

 

1 /

Freizeit und Erkundung des Jura-Gebirges

Erbe, Erkundigungen und kulturelle Vielfalt:

•    Der Wanderweg des Lac de l’Abbaye, die Kirche und die Aussichtspunkte (Silo à image, Belvedere du Cléron)
•    No-Kill-Angeln im exklusiv für Hotelgäste reservierten Abteisee
•    Bootsfahrt auf dem Abteisee exklusiv für Hotelgäste
•    Skilanglauf und Schneeschuhwandern im Winter vom Hotel aus (300 m.)
•    Cascades du Hérisson (Wasserfälle), zahlreiche Aussichtspunkte, die Tabakpfeifen von Saint-Claude, Bildhauerkünstler
•    Straße und Region der Seen, Weine, Nähe zur Schweiz
•    Das herrliche Dorf Baume-les-Messieurs, das zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt
•    Château-Chalon, die Wiege des „Vin Jaune“ und klassifiziert als eines der schönsten Dörfer Frankreichs
•    Das Fort des Rousses (Reifungskeller für Käse)
•    Das Spielzeugmuseum in Moirans-en-Montagne
•    Die Königliche Saline in Arc-et-Senans (Manufaktur zur Salzgewinnung) und die ehemaligen Königlichen Salinen von Salins-les-Bains
•    La Maison du Comté in Poligny (Käsehaus)
•    La Maison Pasteur in Arbois (Haus des Wissenschaftlers Louis Pasteur)
•     La Ligne des hirondelles (Touristenzug), die Dole mit Saint-Claude verbindet
•    Les Forges de Syam (Schmieden von Syam)
•    Die palladianische Villa in Syam (Schloss)
•    Die Museen des Holzhandwerks (Boissellerie) in Bois d'Amont und der Brillenindustrie in Morez
•    Die paläontologische Ausgrabungsstätte von Loulle: Jura

 

Ungewöhnliche Aktivitäten:

•    Bisonzucht, Kutschfahrten, Eistauchen, Hundeschlittenfahrten, Pferdeschlittenfahrten mit Comtois-Pferden
Weitere Informationen auf www.jura-tourism.com, www.haut-jura-grandvaux.com  und   www.parc-haut-jura.fr

 

1 /